Urlaubsseminare und Retreats

 

Ostern 2021 GFK-Frauen-Retreat "... I'll meet you there!" (Lüneburger Heide)

 

zusammen mit Simran K. Wester, Monika Flörchinger und Simone Anliker


NVC goes beyond - Die GFK ist nicht nur ein Weg, Frieden in der Welt des Egos zu schaffen, sie eröffnet auch Seelenräume! Wir betreten ein Bewusstseinsfeld jenseits von Richtig und Falsch und erkennen uns als Teil der schöpferischen Essenz, der Quelle, des Einen. Hier stellen wir erleichtert fest, dass unsere Konditionierungen nicht die ganze Wahrheit sind. Im liebevollen Miteinander verabschieden wir, was uns trennt und öffnen uns der Ganzheit.

Wir vier Trainerinnen tragen dafür das Beste zusammen, was wir auf unserem Weg gefunden haben - GFK, Meditation, Yoga, Tanz, Naturrituale und mehr ...

Zeit: Von Grün-Donnerstag bis Ostermontag
Ort: Seminarhaus Tanzheimat, Inzmühlen/Handeloh (südlich von Hamburg), Anmeldung: info@higfk.de

 

 

09.-15.05. Nach Hause kommen zu sich selbst - ein stilles GFK-Meditationsretreat zum Thema Selbstmitgefühl (Havelland)

zusammen mit Monika Flörchinger 

 

„Möchtest du Andere glücklich machen, übe dich in Mitgefühl. Möchtest du selbst glücklich sein, übe dich in Mitgefühl.“ Dalai Lama

 

Nach Hause kommen zu sich selbst. Zur Ruhe kommen, nach innen lauschen, ins Herz sinken, tiefer und weiter werden. Es wird geboten: Ein meditatives Rahmenprogramm, Anregungen zum freien, kreativen Selbstausdruck und bei Bedarf empathischen Zuhörzeiten durch uns Trainerinnen – alles mit dem Fokus auf eine mitfühlende Begegnung mit dir selbst. Neben der Sitz- und Gehmeditation am Morgen und Abend werden auch andere Formen meditativer Versenkung angeboten wie Bewegung, Tönen, Malen und dyadische Zwiegespräche. Daneben bleibt viel freie, selbstbestimmte Zeit, in der Hängematte zu schaukeln oder in der Weite der havelländischen Landschaft, die direkt hinter dem Hof beginnt, die Seele durchlüften zu lassen.

 

Außer im Einzelgespräch mit den Trainerinnen und in den gesprochenen Meditationen findet der Kurs um Schweigen statt. Vorerfahrung in Meditation ist günstig.

 

Ort: Hof der Stille im Havelland, etwa 1,5 Std. westlich von Berlin.

Beitrag: Übernachtung/Verpflegung 420.- ; Seminar 450.-

Anmeldung bitte an info (@) in-one-spirit.de.

 

 

September - genaues Datum steht noch nicht fest

 

Die Stille sprechen lassen - Stille Einkehr mit Dyaden (Havelland) 

 

Zur Ruhe kommen, ins Schweigen gehen, eintauchen in die inneren und äußeren Weiten, auf das Leben lauschen.  Neben dem üblichen Rahmenprogramm von stillen und geführten Meditationen und Anregungen zur kontemplativen Begegnung mit der Natur werden täglich dyadische gesprochene Meditationen angeboten. In diesen Dyaden-Meditationen unterstützt uns die Präsenz unseres Gegenübers darin, mit tieferen Bewusstseinsebenen in Berührung zu kommen. Wie immer werden wir köstlich mit vegetarischem Bio-Essen versorgt und es bleibt viel freie, selbstbestimmte Zeit zum Spazierengehen, in der Hängematte schaukeln und in der Weite der Havelniederung die Seele durchlüften zu lassen.
6 Tage Auszeit auf dem Hof der Stille im Havelland, etwa 1,5 Std. westlich von Berlin.

 

Bei Interesse bitte unter info (@) in-one-spirit.de melden, ich informiere dann, sowie die Termine feststehen.