Urlaubsseminare und Retreats

 

Ostern 2021 GFK-Frauen-Retreat "... I'll meet you there!" - ONLINE!

 

zusammen mit Simran K. Wester, Monika Flörchinger und Simone Anliker

Mehr denn je sehnen wir uns in diesen Zeiten nach diesem Bewusstseinsfeld jenseits von richtig und falsch!

Wie gerne würden wir darin tatsächlich leiblich zusammen kommen, uns umarmen und miteinander tanzen – und welches Geschenk ist es, dass wir einander auch online begegnen, uns seelisch berühren und einander halten, unterstützen und inspirieren können! Wir haben im vergangenen Jahr viele gute und tiefe Erfahrungen mit dieser "zweitbesten" Art der Begegnung gemacht. Wir laden euch daher ein, in diesem Jahr das Oster-Frauenretreat mit uns online zu machen – mit morgendlichem Yoga, verschiedenen thematischen Impulsen am Vormittag und Dyaden und Austausch am Abend. Dazwischen ist viel freie Zeit, um in die Natur zu gehen und den Frühling zu begrüßen! "I'll meet you there ..."

 

Zeit: Von Grün-Donnerstag 01.04. 17h bis Ostersonntag 05.04. 13h
Ort: zoom (Du brauchst einen Computer mit Internetanschluss, Kamera und Mikrophon) Anmeldung: info@higfk.de

 

 

09.-15.05. Nach Hause kommen zu sich selbst - ein stilles GFK-Meditationsretreat zum Thema Selbstmitgefühl (Havelland)

zusammen mit Monika Flörchinger 

 

„Möchtest du Andere glücklich machen, übe dich in Mitgefühl. Möchtest du selbst glücklich sein, übe dich in Mitgefühl.“ Dalai Lama

 

Nach Hause kommen zu sich selbst. Zur Ruhe kommen, nach innen lauschen, ins Herz sinken, tiefer und weiter werden. Es wird geboten: Ein meditatives Rahmenprogramm, Anregungen zum freien, kreativen Selbstausdruck und bei Bedarf empathischen Zuhörzeiten durch uns Trainerinnen – alles mit dem Fokus auf eine mitfühlende Begegnung mit dir selbst. Neben der Sitz- und Gehmeditation am Morgen und Abend werden auch andere Formen meditativer Versenkung angeboten wie Bewegung, Tönen, Malen und dyadische Zwiegespräche. Daneben bleibt viel freie, selbstbestimmte Zeit, in der Hängematte zu schaukeln oder in der Weite der havelländischen Landschaft, die direkt hinter dem Hof beginnt, die Seele durchlüften zu lassen.

 

Außer im Einzelgespräch mit den Trainerinnen und in den gesprochenen Meditationen findet der Kurs um Schweigen statt. Vorerfahrung in Meditation ist günstig.

Flyer

Ort:Hof der Stille im Havelland, etwa 1,5 Std. westlich von Berlin.

Beitrag: Seminar 450.-€, Übernachtung im EZ/Verpflegung 420.- €

Anmeldung bitte an info (@) in-one-spirit.de.

 

 

Juli

 

17. - 23.07. Die Stille sprechen lassen - Stille Einkehr mit Dyaden (Havelland) 

 

Zur Ruhe kommen, ins Schweigen gehen, eintauchen in die inneren und äußeren Weiten, auf das Leben lauschen.  Neben dem üblichen Rahmenprogramm von stillen und geführten Meditationen und Anregungen zur kontemplativen Begegnung mit der Natur werden täglich dyadische gesprochene Meditationen angeboten. In diesen Dyaden-Meditationen unterstützt uns die Präsenz unseres Gegenübers darin, mit tieferen Bewusstseinsebenen in Berührung zu kommen. Wie immer werden wir köstlich mit vegetarischem Bio-Essen versorgt und es bleibt viel freie, selbstbestimmte Zeit zum Spazierengehen, in der Hängematte schaukeln und in der Weite der Havelniederung die Seele durchlüften zu lassen.


Ort:  Hof der Stille im Havelland, etwa 1,5 Std. westlich von Berlin.

Zeit: Beginn Sa, 17.07. um 16h, Ende Fr. 23.07. ca. 14h nach dem Mittagessen

Beitrag: Seminar 360.- €, Verpflegung und Übernachtung im EZ 420.- €

Anmeldung bitte an info (@) in-one-spirit.de